V

 

vdw

Verband für Waffentechnik und -Geschichte. Der deutsche Verband für Waffensammler mit profunder Rechtsberatung. Die Verbandszeitung heisst Waffenfreund. 
(vdw, Kleverstr. 80, D-40477 Düsseldorf, Tel.:0211/46 48 44, Fax: 48 90 35)

Visier

Publikumszeitschrift des Schiessportes; bunt und griffig formuliert. (Postfach 160, D-56366 Katzenelnbogen, Tel.:06439/9129-0, Fax: -21)

VihtaVuori

Pulverhersteller, aus der Kemira-Gruppe. 1922 am heutigen Standort in der Nähe der Stadt Jyväskyla gegründet. 1994 wurde das erste Wiederlade- Handbuch mit knapp 300 Seiten publiziert; im Nachtrag 1998 erschienen erstmals Ladedaten der 7 GJW. Sinnvoll darin ist die Angabe des Maximaldruckes jeder Laborierung. In der 2000er Ausgabe des Loading Manuals wird das schweizerische Thun respektlos nach Deutschland verlegt. Laut Jim Harris brennen diese finnischen Pulver sehr konstant ab. Die Adresse erinnert an Freedom Arms:
(Vihtavuori Oy, FIN- 41330 Vihtavuori (eine Strasse gibt es nicht), Tel.: 00358-41/377-9211, Fax:-1643).

V0

Velocity by zero. Geschossgeschwindigkeit an der Mündung der Waffe. Meist wird in der Praxis auf einer Strecke von 0,3 - 2 m (im Mittel 1 m entfernt von der Mündung) die Zeit gemessen, die das Projektil für diese Distanz benötigt. Diese V1 ist nur unwesentlich langsamer als die theoretische und nicht messbare V0.